Jeweils zwei Prozessionen stehen in wechselseitiger Partnerschaft zueinander ...
  | weiterlesen ... |
  Das Osterreiten ist einer der bekanntesten überlieferten religiösen Osterbräuchen ...
  | weiterlesen ... |
  Sie sind ein interessierter Fan
vom Osterreitens? In unserem kleinen Fanshop erhalten ...
  | weiterlesen ... |
 
 
 
 

Osterreiten 2017 in Wittichenau und Ralbitz

Sehr schöner Videoschnitt vom Osterreiten 2017 in Wittichenau & Ralbitz. Ein herzlicher Dank geht an Martin Waury für die freundliche Genehmigung & Unterstützung.
Webseite von Martin Waury | anzeigen ... |

 
| Video
 
 
 
 
 
 
 

Hier können Sie sich über die Routen & Strecken
sowie Rittzeiten der Osterreiter in der sorbischen
Lausitz informieren.

Wittichenau und Ralbitz, Crostwitz und Panschwitz (Kloster), Nebelschütz und Ostro, Radibor und Storcha, außerdem reiten die Bautzener nach Radibor und zurück.

Zu den Übersichtskarten der Prozessionen | anzeigen ... |

 
| Ralbitz | Wittichenau | Bautzen | Radibor | Storcha | Nebelschütz | Ostro | Crostwitz | Panschwitz
 
 
 
 
 
 

ab sofort!!!
Für alle Osterreiter-Fans gibt es 2017 wieder einen limitierten A3 Fotokalender.

Wenn Sie als Fan, Interesse an einem Osterreiter-Fotokalender 2017 haben, so können Sie diesen bei osterreiten.com ab ca. Anfang Mai 2017 bestellen.

Der Kalender 2017 ( Juni 2017 bis Mai 2018 )
Wochenwandkalender 58 Seiten (52 Wochen
+ Deckblatt + 2 Zusatzblätter) und wird im
A3 Format erscheinen. Erscheinungsdatum Ende Mai...


|
anzeigen ... |

 
| Kalender
 
 
 
 
 
 

Fotos / Bilder vom Osterreiten 2017
in der sorbischen Lausitz.

Hier finden Sie eine kleine Fotoauswahl vom
Osterreiten 2017 der Prozessionen:

Ralbitz -> Wittichenau / Nebelschütz -> Ostro / Ostro -> Nebelschütz / Radibor -> Bautzen
Panschwitz-Kuckau -> Crostwitz

fotografiert in: Ralbitz, Hoske, Jauer,
Bornitz, Nebelschütz, Crostwitz ...
| anzeigen ... |

 

 
| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012
 
 
 
 
 
 

Das Osterreiten ist einer der bekanntesten überlieferten religiösen Osterbräuchen der Sorben in der katholischen Region zwischen Bautzen, Kamenz und Hoyerswerda.
 
Am Morgen oder Mittag des Ostersonntags treffen sich die Prozessionen der ausschließlich männlichen sorb. Osterreiter (os. „křižerjo“) an acht kath. Pfarrkirchen und dem Kloster Marienstern. Sie formieren sich zu zweit, die vorderen Paare tragen die farbigen Kirchenfahnen, ein mit der Stola geschmücktes
... | weiterlesen ... |

 

 
| Brauch | Teilnehmerzahlen | Gemeinden